Dragonball Super kommt 2016 nach Europa


Gute Nachrichten für alle Fans des “Dragon Ball”-Universums. Wie Toei Animation Europe bekannt gegeben hat, wird die neue Serie im nächsten Jahr nach Europa kommen!


Ganz gleich ob man es mag oder nicht. Das “Dragon Ball”-Universum gehört zu den erfolgreichsten auf der ganzen Welt. In Deutschland kamen wir bereits in den Genuss aller “Dragon Ball”-Serien, also der Originalserie, der Nachfolgeserie “Dragon Ball Z”, “Dragon Ball GT” und aktuell auch “Dragon Ball Z Kai”, welches bei Kazé auf DVD und Blu-Ray erscheint und ab 16.11.2015 um 15:35 Uhr auf ProSieben MAXX zu sehen sein wird.


Wie man nun einer Pressemeldung von Toei Animation Europe entnehmen kann, wird die brandneue Anime-Serie “Dragon Ball Super” im 4. Quartal 2016 nach Europa kommen, das entspricht den Monaten Oktober, November, Dezember.

Das die Serie es auch nach Deutschland schaffen wird, ist nicht explizit erwähnt worden. Weitere Informationen über die Veröffentlichung sind ebenfalls noch nicht bekannt!


Hier geht’s zur Meldung


So beschreibt “Dragon Ball”- Schöpfer Akira Toriyama die neue Serie “Dragon Ball Super”:

“Dragon Ball Super‘ ist eine vollständige Fortsetzung des Majin Buu-Handlungsbogens. Sie wird sich ein wenig mit den Auswirkungen des Kampfes beschäftigen, mit der ‚Battle of Gods‘-Saga und der ‚Fukkatsu no F‘-Saga, in der Freeza wieder zum Leben erwacht, weitergehen und dann habe ich eine viele neue Geschichte geschrieben, in der sie endlich aus diesem Universum abreisen werden. Die Helden kämpfen gegen ihren Nachbarn, Universum 6!”


Kommentar schreiben

Kommentare: 0